AGB

 

1. Allgemeines 

Aufträge werden zu unseren allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen angenommen und ausgeführt. Unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten auch ohne ausdrückliche Vereinbarung für alle Lieferungen und Leistungen.
Abweichende Bedingungen des Bestellers sind nicht Teil dieses Vertrages. Mündliche und sonstige Abreden, die von unseren allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen abweichen, bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung.

2. Angebot 
Unsere Angebote sind stets freibleibend. Vertragsabschlüsse und sonstige Vereinbarungen werden durch schriftliche, telefonische oder Faxbestellung des Kunden wirksam. Wir behalten uns ausdrücklich vor, Artikel kurzfristig aus dem Programm zu nehmen, wenn wir durch erhebliche Preisänderungen seitens unserer Lieferanten dazu gezwungen werden. Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen oder Zusicherungen von Eigenschaften sind nur gültig, wenn der Besteller schriftlich die Zustimmung erteilt. Tritt der Besteller ohne Rechtsgrund vom Vertrag zurück, sind wir berechtigt, eine angemessene Aufwandspauschale zu erheben.

3. Lieferung 
Druckaufträge führen wir, abhängig vom Auftragsvolumen, innerhalb von 10-14 Tagen durch. Genaue Lieferzeiten (bei Drucksachen) werden individuell im Angebot mitgeteilt.
Bestellungen werden grundsätzlich per Vorauskasse oder Kreditkarte ausgeliefert.
Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und infolge unvorhergesehener Umstände haben wir selbst bei verbindlich zugesagten Lieferterminen nicht zu vertreten. In diesen Fällen sind wir berechtigt, teilweise oder ganz vom Vertrag zurückzutreten. Wir sind verpflichtet, dem Besteller Beginn und Ende dieser Hindernisse unverzüglich mitzuteilen. Unsere Lieferpflicht ruht, wenn der Besteller mit fälligen Zahlungen im Rückstand ist.
Bestellungen werden chronologisch nach Auftragseingang bearbeitet. Einen etwaigen mündlich oder schriftlich geforderten bestimmten Absende- oder Liefertermin können wir nicht berücksichtigen. Entsprechende Hinweise seitens des Bestellers werden ignoriert.

4. Preise und Zahlungsbedingungen 
Wir erheben eine Versandkostenpauschale in Höhe von 5,00 Euro (Kreditkarte und Vorkasse). 
Die vereinbarten Preise, Honorare und Vergütungen verstehen sich einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe des jeweils gültigen Prozentsatzes.

5. Gewährleistung 
Wir gewährleisten, dass die gelieferte Ware frei von Fabrikations- und Materialmängeln und - bei Drucksachen - frei von Druckfehlern sind, soweit sie nicht vom Besteller (Drucksachen: undeutliche Angaben) zu vertreten sind.
Der Besteller ist, soweit zumutbar, verpflichtet, die Ware unverzüglich nach Erhalt hinsichtlich Menge, Beschaffenheit und Einsatzzweck zu untersuchen - andernfalls gilt die Ware als abgenommen. Offensichtliche Mängel müssen uns innerhalb einer Woche schriftlich angezeigt werden. Mängel, die auch bei sorgfältigster Prüfung innerhalb dieser Frist nicht entdeckt wurden, sind schriftlich nachzureichen.
Wir sind berechtigt, im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl nachzuliefern oder nachzubessern. Schlägt die Nachbesserung endgültig fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelhaft, so können Sie Rückgabe der Ware gegen Rückerstattung des vereinbarten Preises oder Herabsetzung des Kaufpreises verlangen. Beanstandete Ware darf nur mit unserem Einverständnis veräußert werden. Macht der Besteller Gewährleistungsrechte geltend, hat dies kein Einfluss auf weitere mit dem Besteller getroffene Vereinbarungen.

Sie erreichen unseren Kundendienst Mo-Fr. von 9:00 - 11:00 und 14:00 - 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 08382 2751269

6. Widerrufsrecht 
Sie sind an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Erhalt der Waren widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich (Email genügt) oder durch Rücksendung der Ware (auf unsere Gefahr) erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an:

print&plott
Bregenzerstr.20
88131 Lindau

Vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind diejenigen Verträge bei denen die Ware auf besonderen Wunsch des Bestellers gefertigt, insbesondere bedruckt, wird. Die gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben hiervon unberührt.
Vom Besteller ist bei Benutzung der Sache der Warenwert zu vergüten. Eine durch bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware eingetretene Wertminderung bleibt dabei außer Betracht.
Für den Fall des berechtigten Widerrufs erstatten wir den Kaufpreis, soweit dieser bereits entrichtet wurde, innerhalb von 30 Tagen zurück.

7. Vertragsschluss 
Durch Anklicken des Buttons Bestellung senden geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt nicht schon mit Zugang unserer Bestellbestätigung, sondern erst mit Lieferung der Waren zustande.

8. Datenschutz 
Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Gesetze von uns gespeichert und verarbeitet. Ihre persönlichen Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht länger als nötig personenbezogen aufbewahrt.
Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax. 
Wir geben Ihre personenbezogene Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und Email-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

9. Eigentumsvorbehalt 
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller unser Eigentum. Fertigprodukte (Drucksachen = Sonderanfertigung) sind von Umtausch und Rücknahme ausgeschlossen.

10. Haftung 
Unsere Haftung gegenüber dem Besteller richtet sich ausschließlich nach den vorangegangenen Bestimmungen. Schadensersatzansprüche des Bestellers aus Lieferverzögerungen, Nichterfüllung, Mängelbeseitigung oder sonstigen Verpflichtungen sind ausgeschlossen, sofern sie nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Unsere Haftung schließt mittelbare Schäden sowie Folgeschäden aus und beschränkt sich der Höhe nach auf den Warenwert bei Gefahrenübergang. Der Besteller stellt uns von allen Ansprüchen Dritter frei, die über Haftungsumfang oder -höhe der vorstehenden Bedingungen hinausgehen.

11. print&plott Shopbetreiber

  • Urheberrechte an Druckdesigns Etwaige Urheber- oder sonstige Rechte an einem Druckdesign verbleiben beim Partner. Der Partner gibt print&plott ein Nutzungsrecht für erstellte und übermittelte Designs; dieses umfasst die Erlaubnis, das Design auf print&plott Produkte zu drucken und diese zu verkaufen. Der Verkauf ist jedoch lediglich über einen vom Partner eingerichteten Shop möglich, print&plott ist es nicht gestattet, Motive des Partners in eigenen oder in den Shops von dritten oder über andere Vertriebskanäle zu vertreiben, wenn der Partner diesem nicht ausdrücklich zustimmt. Es ist print&plott uneingeschränkt gestattet, das Design zu Werbezwecken auf der Homepage von print&plott oder auf elektronischer oder auf klassischen Medien beruhender Werbung welche mit Neotransfer im Zusammenhang steht zu verwenden. 
    Durch das Übermitteln eines Designs versichert der Partner print&plott, dass das Design frei von rechten Dritter ist. Etwaige Urheberrechtsverletzungen gehen voll zu Lasten des Partners. Auch versichert der Partner, dass das Design keine sonstigen Rechte Dritter verletzt.
  • Vergütung des Partners
    Die Vergütung des Partners für das zur Verfügung stellen von Designs sowie die Schaltung elektronischer Anzeigen geschieht erfolgsabhängig. Dabei erhält der Partner für jedes Produkt mit einem vom Partner erstellten Design welches über die Homepage oder eine elektronische Anzeige des Partners verkauft wird, eine Provision. Die Provision versteht sich incl. gesetzlicher MwSt. von derzeit 20%.
    Die Höhe der Provision ist variabel, und kann vom Partner frei bestimmt werden, indem er print&plott einen höheren Preis als den von print&plott festgesetzten Grundpreis für die mit seinem Design vertriebene print&plott Produkte nennt.
    print&plott behält sich vor, uneingeschränkt Änderungen am Grundpreis der print&plott Produkte vorzunehmen.
    Die Abrechnung und Auszahlung des Honorars an den Partner geschieht vierteljährlich nach Ende eines Kalenderquartals, der Mindestauszahlbetrag beträgt 10,- € im Inland und 50,- € im deutschsprachigen Ausland. Übersteigt sie einen Betrag von 100,- €, kann der Partner die Auszahlung jederzeit anfordern. Nach Wahl von print&plott erfolgt die Zahlung mittels Überweisung oder Scheck.
    Der Partner ist dafür verantwortlich, seine aktuelle Bankverbindung bei print&plott zu hinterlegen. Für falsch übermittelte Bankverbindungen haftet der Partner.
  • Einbinden des print&plott Shops durch den Partner
    Der Partner verpflichtet sich, das von print&plott angebotene Shop Modul auf seiner Seite zu veröffentlichen. Dies geschieht, indem der Partner mit der Shopverwaltung von print&plott einen elektronischen Querverweis ("Link") erzeugt, und gut sichtbar auf seiner Internet Präsenz platziert.
    Der Partner verpflichtet sich, den durch print&plott erzeugten Link unverändert auf seine Internet Präsenz einzubinden. Insbesondere Veränderungen, welche die mit dem Shop verbundene elektronische Werbung für print&plott oder die Publikation der allgemeinen Geschäftsbedingungen für Endkunden betreffen, sind dem Partner nicht gestattet.
  • Vertragsbeziehungen mit Endkunden
    Kunden, die Produkte mit einem Partnerdesign über das Shopmodul erwerben, sind Kunden von print&plott. Zwischen Kunden und print&plott eine eigenständige Rechtsbeziehung, die unabhängig ist von der etwaigen Rechtsbeziehung zwischen dem Partner und dem Kunden, der die Site des Partners besucht. Demzufolge finden ausschließlich die Regeln, Richtlinien und Betriebsprozesse von print&plott hinsichtlich der Kundenaufträge, des Kundenservices und der Produktverkäufe auf diese Kunden Anwendung. print&plott kann Richtlinien und betriebliche sowie bestelltechnische Abläufe jederzeit ändern. Produktpreise und Verfügbarkeit können sich zeitweilig ändern.
  • Anfragen / Auftragsbearbeitung
    print&plott behält sich das Recht vor, Anfragen und Bestellungen abzulehnen, die nicht den jeweils von print&plott zu erstellenden Anforderungen entsprechen.
    print&plott behält sich ferner vor, Bestellungen von Kunden abzulehnen, die als kreditunwürdig bekannt sind oder keine Ermächtigung zum Bankeinzug erteilen. Print&plott ist verantwortlich für die gesamte Bearbeitung und Ausführung der Aufträge. Insoweit erstellt print&plott z.B. die Auftragsformulare, bucht Zahlungen, führt Stornierungen und Rücksendungen durch und übernimmt den Kundenservice.
  • Verkaufsberichte
    print&plott erfasst die Verkäufe von Neotransfer Produkten an Kunden, die unter Verwendung des Neotransfer Shop Moduls durch den Partner zustande gekommen sind. Über diese Verkäufe stellt print&plott in regelmäßigen Abständen zusammenfassende Berichte zur Verfügung. Die Form, der Inhalt und die Häufigkeit der Berichte können von print&plott jederzeit geändert werden. Um eine genaue Aufzeichnung, Berichterstattung und Honoraraufstellung zu ermöglichen, stellt der Partner sicher, dass die Links zwischen seiner Website und der print&plottr Site entsprechend §4 korrekt formatiert sind.
  • Haftungsbeschränkung und Haftungsausschluss
    Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, ist die Haftung von print&plott (z.B. für entgangenen Gewinn, den Verlust von Daten oder Unterbrechungen oder Fehler im Betrieb der Website des Partners), im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung - gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen. Soweit die Haftung von print&plott ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. 
    print&plott übernimmt keine Gewährleistung und gibt keine Zusicherungen ab hinsichtlich ihrer Site oder die über ihre Site verkauften Produkte (einschließlich u.a. der Gewährleistung für die Eignung von Produkten zum vertragsgemäßen oder gewöhnlichen Zweck, der Nichtverletzung von Rechten Dritter oder anderer Gewährleistungen, die sich aus der Vertragserfüllung oder einem Handelsbrauch ergeben). Ferner sichert print&plott nicht zu, dass der Betrieb ihrer Site ununterbrochen und fehlerfrei sein wird; für die Folgen etwaiger Unterbrechungen oder Fehler übernimmt Neotransfer keine Haftung.
  • Vertragsdauer/Kündigung
    Diese Vereinbarung wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen und kann jederzeit mit einer Frist von sieben Tagen ordentlich gekündigt werden.

12. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Deutschland, Lindau
Soweit der Besteller Vollkaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, wird bei etwaigen Streitigkeiten aus den Verträgen oder damit im Zusammenhang stehender Rechtsbeziehungen für beide Teile Deutschland, Lindau als Gerichtsstand festgelegt.

13. Sonstiges
Die Aufhebung einzelner Bestimmungen dieser Liefer- und Zahlungsbedingungen berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Änderungen und Ergänzungen dieser Vereinbarung bedürfen der Schriftform.

14. Salvatorische Klausel
Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, berührt das die Gültigkeit der anderen Klauseln nicht. Ist eine Klausel dieser Bedingungen nur in einem Teil unwirksam, so behält der andere Teil seine Gültigkeit. Die Parteien sind gehalten, eine unwirksame Klausel durch eine wirksame Ersatzbestimmung zu ersetzen, die dem ursprünglichen Zweck möglichst nahe kommt.

Textilkatalog

Werbemittel

Dividers-V1

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok